16.5.11


die schilderung meines traumjobs. noch 2 wochen.

Kommentare:

  1. Erschreckend, wie perfide der Kapitalismus geworden ist!

    Davon kriegt man als gemeiner Freiberufler ja nichts mehr mit..

    AntwortenLöschen
  2. "um die hände zu schmeicheln", fick dich

    AntwortenLöschen
  3. hm, durchdachtes system.

    AntwortenLöschen
  4. Auch Teufelskreis genannt.

    AntwortenLöschen
  5. Genauso lief das in meiner alten Firma, nur nicht mit abgerundeten Ecken...

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha, mein Captcha lautete 'polabil' - wenn das nicht mal ein guter Bandname ist!

    AntwortenLöschen
  7. mich würde interessieren, wer für sowas zahlt.
    gibt es inzwischen soviel reiche arbeitsfetischisten?
    das wird ein böses ende nehmen.

    AntwortenLöschen